• logo

In Memoriam

Liebe VPP-Mitglieder, das Pandemiegeschehen ließ heuer unseren Gedenkgottesdienst am Buß- und Bettag, an welchem wir – wie alle Jahre – unseren verstorbenen Mitgliedern gedenken wollten, nicht zu. Deshalb an dieser Stelle: Wir gedenken unserer Verstorbenen im zurückliegenden Jahr Peter Ettling am 25.11.2019 i.A. von 79 Jahren Irmgard Winkler am 30.12.2019…

mehr lesen

Ausflug nach Ebermannstadt

Bei der Fahrt nach Rüdenhausen, im September 2020, kündigte unsere Reiseleiterin Inge Kareth an, dass es am 22. Oktober nach Limbach gehe. Dort würden Martinigänse zum Verzehr auf uns warte. Doch – oh Schreck – der Gasthof hatte geschlossen. Diese Meldung versetzte jedoch Inge nicht in allzu große Aufregung, hatte…

mehr lesen

Über Juden klagt man bitter 10/20

von Kurt O. Wörl Mit Frau Daniela F. Eisenstein, Direktorin des Jüdischen Museum Frankens, hatten wir gestern eine kompetente Referentin, für einen Vortrag über das jüdische Leben in Fürth, vom 16. bis ins 19. Jahrhundert, gewinnen können. Mit vielen Fakten ließ sie sehr kurzweilig vor unsere Augen das außergewöhnliche Entstehen…

mehr lesen

Ausflug nach Rüdenhausen 09/20

von Inge Kareth Erster Ausflug nach coronabedingter Unterbrechung nach Rüdenhausen Bei heiterem Spätsommerwetter trafen sich am 24. September 28 reiselustige Senioren zur Weinfahrt nach Rüdenhausen. Trotz Einhaltung der Corona-Vorschriften waren alle gut aufgelegt und freuten sich, endlich einmal wieder unterwegs zu sein. Im Gasthof/Weingut Lehner wurden wir bei leckerem Essen,…

mehr lesen

Hexenglaube … 9/20

von Gerhard Danzl Nach der Corona bedingten Unterbrechung hat der Vorstand auf vielfachen Wunsch beschlossen, die Monatsversammlungen wieder aufzunehmen. Unser Referent, Kriminalrat Detlev Hapke, hat vor Monaten zugesagt, im September seinen verschobenen Vortrag nachzuholen. Als ich ihn vergangene Woche mit Mail daran erinnert habe, teilte er mir mit, dass er…

mehr lesen

Corona-Pandemie: Hygieneschutz

Liebe Mitglieder, für unsere Monatsversammlungen gelten zu unsere aller Sicherheit – bis auf Weiteres – die in Bayern vorgeschriebenen COVID-19-Infektionsschutzregeln für Versammlungen von Vereinen. Aufgrund der Zusammensetzung unserer Mitglieder (Pensionisten/Rentner) gehören wir alle zur sog. Risikogruppe, da das neuartige Virus vor allem bei älteren Menschen einen lebensgefährlichen Erkrankungsverlauf auslösen kann.…

mehr lesen

USA und Europa 03/20

von Kurt O. Wörl Einem interessanten Vortrag zum Thema „USA und Europa – der Westen im Aufbruch oder Umbruch?“ durften wir heute beiwohnen. Unser Referent, Herr Norman Blevins, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hanns-Seidel-Stiftung, ließ die Veränderungen das Verhältnisses Europas – und damit auch Deutschlands – zu den Vereinigten Staaten, seit der…

mehr lesen

Ausflug nach Leienfels 02/20

von Inge Kareth Wenn Engel reisen …   Bei ruhigem Winterwetter fuhren wir – wie immer auf Umwegen und über Dörfer – in die Fränkische Schweiz. Im Gasthof „Zur Burgruine“, in Leienfels, wurden wir bereits erwartet. Der Schein trog nicht: Wir wurden auf’s Allerbeste bewirtet. Sowohl die Schäufele als auch…

mehr lesen

Ausflug nach Gaisheim 01/20

von Inge Kareth In den Landkreis Amberg-Sulzbach, nach Gaisheim, ein Ortsteil von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, führte die erste Fahrt im neuen Jahr. Im gut besetzten Bus herrschte eine heitere Stimmung, die uns durch den Tag treu blieb. Nachdem wir köstlich gespeist hatten machten die Unerschrockenen einen Spaziergang und konnten weit…

mehr lesen

VPP Weihnachtsfeier 2019

von Kurt O. Wörl Auch heuer eröffnete Rebecca Ammon, in Vertretung des eigentlichen, diesjährigen Christkindls Benigna Munsi, die Weihnachtsfeier unserer Vereinigung und präsentierte uns den Prolog, mit dem alljährlich der Nürnberger Christkindlasmarkt eröffnet wird. Bengina Munsi hatte nämlich einen offiziellen Termin in Berlin wahrzunehmen. Der Posaunenchor Gostenhof lieferte den Auftakt mit…

mehr lesen