• logo
  • Liebe VPP-Mitglieder,

     

    aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen zur Ausbreitung des Coronavirus werden alle Besuche bei unseren Mitgliedern abgesagt. Auch entfällt die für 26.03.2020 geplante Reise nach Michelfeld sowie die Versammlung im April. Ob die Ausflugsfahrt nach Wolframs-Eschenbach am 23.04.2020 stattfinden kann sowie die Maifeier, wird kurzfristig entschieden. Ich bitte mit Blick auf unser aller Gesundheit um Verständnis!.

     

    Gerhard Danzl
    1. Vorsitzender


  • Urlaubsreise fällt aus

     

    Wegen zu geringer Anmeldungen, aber auch mit Blick auf die Corona-Pandemie musste die Urlaubsfahrt vom 16. bis 21.06.2020 leider abgesagt werden. Es wird ersatzweise im Juni einen Tagesausflug geben..

     

    Inge Kareth
    Reiseleiterin


Wer sind wir?

Die „Vereinigung Pensionierter Polizeibeamter Nürnberg – VPP ist eine 1950 gegründete, nicht in das Vereinsregister eingetragene Vereinigung pensionierter Beschäftigter der Nürnberger Polizeidienststellen einschließlich des Polizeipräsidiums Mittelfranken (Beamte, Angestellte und deren Angehörige). Über 400 Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand bilden aktuell unsere Mitgliederschaft. Zu den Mitgliederversammlungen kommen regelmäßig ca. 100 Mitglieder.

Neben den monatlichen Versammlungen bietet die Vereinigung ihren Mitgliedern und deren Angehörigen seit vielen Jahren allmonatlich einen Tagesausflug und einmal im Jahr auch eine Wochenreise an. Zu den monatlichen Versammlungen werden Vorträge, Referate und sonstige Informationsbeiträge angeboten. Ein Grillfest im Sommer und eine stets gut angenommene Weihnachtsfeier im Dezember sind inzwischen obligatorisch.

Um auch die Mitglieder zu informieren, die aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht an den Monatsversammlungen teilnehmen konnten, wurde ein Halbjahresbrief eingeführt, den alle Mitglieder per Post bekommen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.