• logo
  • Liebe VPP-Mitglieder,

     

    Bitte achten Sie bei unseren Monatsversammlungen unbedingt auf die geltenden, bayerischen COVID-19-Hygieneschutzmaßnahmen, für deren Einhaltung sowohl der Gastronomie-Betreiber des Gesellschaftshauses, als auch die Vorstandschaft unserer Vereinigung verantwortlich sind. Bei Verstößen sind hohe Geldbußen vorgesehen.

     

    Wir haben die wichtigsten Vorgaben unter folgendem Link für Sie zusammengestellt (Stand: 15.10.2020):


    Corona-Pandemie: Hygieneschutz

     

    Gerhard Danzl
    1. Vorsitzender


Ausflug nach Hechelbach 01/19

Die erste Fahrt im Januar führte in den letzten Jahren stets zum singenden Wirt nach Hechelbach (Oberzenn). Und so traf sich ein kleines Häuflein im Gasthof „Grüne Au“ zusammen, leider arg dezimiert durch Krankheitsfälle und schlechtem Wetter, um loszuziehen. Erstmals hatte das Kommando unsere neue Reiseleiterin Inge Kareth.

Die Fahrt war kurzweilig, gab es doch einiges seit der letzten Fahrt und Weihnachten/Neujahr zu erzählen. Das Essen war wie immer prima.

Einige verkleideten sich seniorengerecht, ein paar wagten einige Schritte durchs Dorf. Dann spielte der Wirt Ohrwürmer aus früheren Tagen. Das Ganze wurde garniert durch Witze unseres 1. Vorsitzenden und unserer Reiseleiterin Inge Kareth. Kaffee und die Schwarzwälder Kirschtorte – oder Krapfen – schmeckten ganz fein.

Als es dunkel wurde, brachen wir zur Heimreise auf. 1. Vorsitzender Danzl dankte unserer neuen Reiseleiterin für die gelungene Premiere.

Weitere Impressionen von unserer Faschingsfahrt

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.