• logo
  • Liebe VPP-Mitglieder,

     

    Bitte achten Sie bei unseren Monatsversammlungen unbedingt auf die geltenden, bayerischen COVID-19-Hygieneschutzmaßnahmen, für deren Einhaltung sowohl der Gastronomie-Betreiber des Gesellschaftshauses, als auch die Vorstandschaft unserer Vereinigung verantwortlich sind. Bei Verstößen sind hohe Geldbußen vorgesehen.

     

    Wir haben die wichtigsten Vorgaben unter folgendem Link für Sie zusammengestellt (Stand: 15.10.2020):


    Corona-Pandemie: Hygieneschutz

     

    Gerhard Danzl
    1. Vorsitzender


Ausflug nach Feuchtwangen 03/17

Auch dieses Mal war es wieder eine schöne Fahrt. Wir fuhren „über Land“ nach Feuchtwangen.

Besser ausgedrückt nach Mosbach bei Feuchtwangen ins Landgasthaus Förster. Hier konnten wir gut zu Mittag essen.  Um 14.00 Uhr war dann Abfahrt nach Feuchtwangen. Hier konnte man sich die Örtlichkeit etwas anschauen – die „Johanniskirche“ war in unmittelbarer Nähe – oder auch die verschiedenen Fachwerkhäuser.

Im „Cafe am Kreuzgang“ war dann für uns reserviert – zu Kaffee mit Torten und Kuchen. Und natürlich zum gemütlichen Plausch blieb auch noch Zeit.

Für 17.00 Uhr  war dann die Rückfahrt angesagt. Kurz noch ein Gruppenfoto vor der Abfahrt – und wieder einmal war es schön !

Herr Dornauer brachte uns mit dem Bus wieder wohlbehalten zu den Ausgangspunkten.

Ich wurde erneut gebeten – wie  schon im Februar – die Reiseleitung für März anstelle unseres Reiseleiters Wendelin Kerstenhan zu übernehmen. Ich muss sagen, es hat Spaß gemacht. Die Truppe fand sich immer pünktlich ein. Was ja auch sehr wichtig ist!  Nochmals vielen Dank an alle Ausflügler!

Der Großteil der Ausflugsgäste hat sich bereits zur nächsten Fahrt im April, nach GredingDenkendorfAltmannstein und Hagenhill angemeldet.

Eure
Erika Hartmann
-Schrifführerin-

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.