• logo
  • Liebe VPP-Mitglieder,

     

    Bitte achten Sie bei unseren Monatsversammlungen unbedingt auf die geltenden, bayerischen COVID-19-Hygieneschutzmaßnahmen, für deren Einhaltung sowohl der Gastronomie-Betreiber des Gesellschaftshauses, als auch die Vorstandschaft unserer Vereinigung verantwortlich sind. Bei Verstößen sind hohe Geldbußen vorgesehen.

     

    Wir haben die wichtigsten Vorgaben unter folgendem Link für Sie zusammengestellt (Stand: 15.10.2020):


    Corona-Pandemie: Hygieneschutz

     

    Gerhard Danzl
    1. Vorsitzender


Ausflug nach Plauen und Netzschkau / Göltzchtalbrücke

Achtung, geänderte Abfahrtszeiten!

  • 07.15 Uhr Eichendorffstraße,
  • 07.30 Uhr ZOB,
  • 07.50 Uhr Südfriedhof/Finkenbrunn

Unsere  erste Fahrt im  2. Halbjahr 2016  geht nach  Plauen und Netzschkau / Göltzchtalbrücke .

Wer möchte es gibt auf der Anreise nach Plauen Busfrühstück (Kaffee und Wienerle, 4,50 EUR). Nach der Ankunft in Plauen Stadtbesichtigung  mit unserem 1. Vorsitzenden Gerhard Danzl.

Mittagseinkehr um 12.00 Uhr im Alten Rathaus „Heinrich’s“, Altenmarkt  1a.

Gegen 14.30 Uhr fahren wir zum Kaffee in die Gaststätte „Kuhbergbaude“, 08491 Netzschkau. Hier können wir uns eine der größten Eisenbahnanlagen (mit 30 Lokomotiven) vor der Baude, im Freien, ansehen. Wer will kann auch auf den 21 m hohen Kuhbergturm steigen mit Blick ins Vogtland.

Bei der Heimfahrt sehen wir uns noch, mit einem Stopp, die Göltzchtalbrücke (weltgrößte Ziegelbrücke) an.

Rückkehr  in Nürnberg ca. 19.00 Uhr.

Anmeldung bitte bei unserem Reiseleiter Wendelin Kerstenhan.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.